Pausencoach - MACH DOCH MAL PAUSE!

Pausencoach Ulrike Reiche zeigt, wie man sich mit einfachen Übungen im (Büro-)Alltag entspannen kann. Praktische Empfehlungen für leichte Yoga- und Atem-Übungen und kurze Meditationen für Körper und Seele. Alle Tipps stammen aus der neu erschienenen, dreiteiligen Buchreihe „HAVE A BREAK: MEINE YOGAPAUSE" von Pausencoach Ulrike Reiche. - Jetzt im Buchhandel!

Neuste Beiträge aus dem Blog

Yoga 2017 - Jahresmeditation

Aus energetischer Sicht kommt es in diesem Jahr darauf an, Deine Lebensenergie zu erhalten und sie zielgerichtet einzusetzen. Für Deine tägliche Yogapraxis empfehle ich Dir die Meditation "Heile Dich selbst mit der Kraft Deines Geistes über den Körper“. Es ist eine 3teiliger Pranayama. Die Atemübungen spenden Dir neue Kraft und wirken klärend auf Deinen Geist.

Beitrag ansehen und kommentieren

Numerologische Jahresschau 2017

In diesem Jahr geht es darum, zum Kern der eigenen Persönlichkeit vorzudringen und herauszufinden, wofür Du stehst. Deine Werte sind Ausdruck dessen, was für Dein Leben als ganzes wichtig ist. Um Deine Werte mit Leben zu füllen und Deine Ideen aus dem Äther herunter auf die Erde zu ziehen – sie also wahrhaftig zu manifestieren - braucht es Mut. Mut schreiben wir gern Menschen zu, die jede sich bietende Möglichkeit wahrnehmen, risikobehaftete Projekte anzufangen oder sich in neue Lebensbereiche hineinzuwagen. Doch Mut bedeutet auch: ...

Beitrag ansehen und kommentieren

Yoga 2016 - Meditation, um Negativität zu schmelzen

„Negation ist die Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben“.

Diesen Satz hörte ich vor Jahen im Rahmen meiner Ausbildung zur systemischen Beraterin. Gemeint ist damit die Fähigkeit des NEIN-Sagens und der Unterscheidung von anderen Personen, die es erst möglich macht, eine eigene, unabhängige und erwachsene Identität zu entwickeln. Das Wörtchen NEIN ist also eine wertvolle Ressource auf dem persönlichen Lebensweg und unverzichtbar, wenn es darum geht, die eigene Integrität zu wahren!

Beitrag ansehen und kommentieren

Yoga 2016 - Herzschildmeditation bei Allergien

Die Herzschildmeditation arbeitet an verschiedenen Aspekten des Herzzentrums und stellt eine Verbindung zu positiven Gefühlen der Vergangenheit und den familiären Wurzeln her. Die Meditation empfiehlt sich insbesondere dann, wenn auch andere Familienangehörige (Eltern, Großeltern, Geschwister) an allergischen Krankheitsbildern leiden.

Beitrag ansehen und kommentieren

YogaCoaching bei Allergien

Es ist Frühling – und Allergien haben Hochsaison! Jede Heuschnupfen-Attacke, jeder Hautausschlag kostet Kraft, die anderswo fehlt. Im Fall einer Allergie ist der Körper in ständiger Kampfbereitschaft: das Immunsystem kämpft gegen alle möglichen Stoffe, mit denen der Körper in Berührung kommt. Anders als bei einem Infekt liegt dem jedoch kein echter Angriff durch einen Virus zugrunde. Wie kommt es dann, dass der Körper so heftig und intensiv auf sie reagiert?

Beitrag ansehen und kommentieren

Ulrike Reiche

Ulrike Reiche mit Hund Samba (Foto: Marco Dey/DeyLight)

Als Yoga-Lehrerin und Ausbilderin arbeitet Ulrike Reiche in der Kundalini-Tradition nach Yogi Bhajan. Sie berät in Fragen der Gesundheit und Organisation und hat Bücher zu Yoga- und Entspannungstechniken veröffentlicht.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Newsletter

Individuelle Beratung

Fortlaufend - auch per Skype und Telefon
Coaching

Info & Anmeldung per Mail

Die nächsten Kurse

Keine Termine gefunden

Veranstaltungstermine

Workshops & Events

Angebot für Unternehmen

Human at Work-Logo
Ulrike Reiche berät Unternehmen und bietet maßgeschneiderte Programme zu Arbeit in Balance, Gesundheitsförderung sowie nachhaltiger Führung